Nick Muller„Kann man sich in einer Schule wohlfühlen - als Schüler?

Ja, es geht! Und es ist sogar wichtig. Denn wer in angenehmer Atmosphäre lernt und sich wohlfühlt, ist leistungsfähiger und hat sogar Spaß am Lernen.

Seit der 7. Klasse besuche ich die Oberbarnimschule. Inzwischen bin ich Schüler der 11. Klasse. Ganz persönlich sehe ich es als großen Vorteil, mich auf die allgemeine Hochschulreife 3 Jahre vorbereiten zu können. Mit der Jugendakademie, die seit einiger Zeit ebenfalls zu uns gehört, hat man natürlich auch die Möglichkeit, das Abitur bereits nach 12 Jahren erreichen zu können. Angst vor Prüfungen mussten wir als Schüler der 10. Klasse auch nicht haben. Jede 10. Klasse unserer Schule bereitet sich, gemeinsam mit den Fachlehrern, im Prüfungscamp auf die bevorstehenden Abschlussprüfungen vor.

Natürlich ist aller Anfang schwer, gerade zu Beginn der 7. Klasse. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man ein Miteinander schnell spüren kann und den Vorteil unserer kleineren Schule hat auch jeder neue Schüler bald erkannt – man findet sich einfach gut zurecht.

In der OBS lernt man in kleinen Klassen, die sehr schnell zum Team werden und mit Lehrern, die zuhören und sich Zeit nehmen. Ein guter Lehrer kann viel bewirken. Unsere Lehrer fördern und fordern uns, wobei mich die Worte „Man wächst mit seinen Aufgaben“ stets begleiten. Auch an unseren jährlich wiederkehrenden Events haben wir als Schüler wie auch die Lehrer immer wieder Spaß.

Wer in angenehmer Atmosphäre lernt, zeigt auch mehr Kreativität. In unserer Schule besteht für jeden Schüler die Chance, sich aktiv einzubringen. Wer sich wohlfühlt, trägt auch Verantwortung für sein Umfeld und seine Umgebung. Das besondere Konzept unserer Schule passt einfach und wir können in einer Zeit dabei sein, in der sich die Schule mit uns Schülern und Lehrern immer weiterentwickelt.“

Nick Müller
Schüler der 11. Klasse
Berufliches Gymnasium

Aktuelle Seite: > Nick Müller
Zum Seitenanfang
Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen