Herzlich Willkommen an den Oberbarnimschulen

Am 05.08.2018 wurden die neuen Schülerinnen und Schüler der Oberschule und der Jugendakademie – evangelisches Gymnasium der Oberbarnimschulen feierlich an ihrer neuen Schule aufgenommen.

Den Anfang machten die 32 Schülerinnen und Schüler, die seit Montag unsere Oberschule besuchen. Nach den Eröffnungsworten der Campusschulleiterin Annett Drechsler wurden die beiden Klassen von ihren Klassenleitern aufgerufen. Die neuen Klassenlehrer sind Herr Gütschow und Herr McNelly. Jeder der Neuankömmlinge erhielt als kleines Willkommensgeschenk eine Rose sowie einen OBS-Turnbeutel. Anschließend trug sich jeder in das Buch der Schule ein. Auch der Schülersprecher der Oberschule, Simeon Metzke, begrüßte stellvertretend für die anderen Schülerinnen und Schüler der Oberschule, seine neuen Mitschüler und wünschte ihnen viel Erfolg und einen guten Start an der neuen Schule.

Musikalisch begleitet wurde die Feierlichkeit am Klavier von unserem Musiklehrer Herr Flöther. Die Geschwister Naemi und Simeon begeisterten unsere neuen Schüler und Schülerinnen sowie die anwesenden Eltern mit ihrem Gesang. Die „Step Off Dancer“, die Tanzgruppe der Oberbarnimschulen, sorgten anschließend für eine schwungvolle Note in dem Programm, bevor die jüngsten Mitglieder der Schulgemeinschaft ihre Wünsche für die Schulzeit an einem kleinen Bäumchen anbrachten – eine feste Tradition an der Oberschule.

Am Nachmittag versammelten sich dann die Schülerinnen und Schüler der Jugendakademie – evangelisches Gymnasium in der Maria Magdalenen Kirche, um im Rahmen des Eröffnungsgottesdienstes zum neuen Schuljahr immatrikuliert zu werden. Geleitet wurde der Gottesdienst vom Religionslehrer Heino Gluth. Herr Flöther begleitete auch hier die Feierlichkeit wieder am Klavier und ließ unseren neuen Schülern dabei Zeit für ihre Träume und Wünsche, indem sie für einen kurzen Moment ihre Augen schlossen. Die Schulleiterin der Jugendakademie Grit Penzler ließ es sich nicht nehmen, die neuen Schülerinnen und Schüler vor der Kulisse dieses ehrwürdigen Gemäuers an ihrer neuen Schule willkommen zu heißen und auch Letitia Seidel, Schülersprecherin der Jugendakademie, nutzte die Gelegenheit, um den Jungen und Mädchen ein paar Worte mit auf den Weg zu geben. Auch die Neuankömmlinge der Jugendakademie trugen sich in das Buch der Schule ein, was traditionell ebenso zu dem Gottesdienst gehört wie das gemeinsame „Vater unser“.

Am Dienstag, den 06.08.2019 begrüßten wir noch dazu 22 Schüler und Schülerinnen in unserer neuen 11. Klasse des Beruflichen Gymnasiums, von denen 18 Schüler bereits im vorherigen Jahr auf unserer Oberschule waren. Die Immatrikulationsfeier wurde von unserer Campusschulleiterin Annett Drechsler eröffnet. Simeon und Naemi sorgten anschließend mit ihrem tollen Gesang für einen wunderbaren Übergang. Der Tutor, Herr Dr. Theilig, begrüßte seine neuen Schüler ebenfalls, bevor es zur Übergabe der Willkommensgeschenke kam. Der Schülersprecher des beruflichen Gymnasiums, Nick Müller, konnte alle Anwesenden mit seiner Rede an die Schüler begeistern und bekam dafür großen Applaus. Als abschließendes Highlight wurde es unseren Schülern ermöglicht, in die Strophen und Melodien des Liedes „Reise“ zu lauschen, das von unserem Musiklehrer Herr Flöther selbst geschrieben wurde. Wir gratulieren jedem Einzelnen und wünschen den neuen Schülerinnen und Schülern einen guten Start und viel Erfolg an den Oberbarnimschulen.

Schulzeitung

observation

Schulerweiterungsbau

Logo SP2

Aktuelle Seite: > > Herzlich Willkommen an den Oberbarnimschulen
Zum Seitenanfang