Tag der offenen Tür

Am 12.01.2019 war es nun soweit, unsere Schülerinnen und Schüler sowie die unsere Kolleginnen und Kollegen präsentierten mit viel Engagement die Oberbarnimschulen.

Erstmalig wurden zu diesem Anlass die Ergebnisse der vorangegangenen Projekttage ausgewertet und vorgestellt.

Während der Projekttage wurden fächerübergreifende unterrichtsbezogene Themen mit Spaß und Freude behandelt - also ein etwas anderer Unterricht. So traf beispielsweise Sport auf Biologie, Mathematik hatte ein Date mit Englisch und Geografie kontaktierte Informatik.

Die 7. Klassen der Oberschule analysierten ihr Ernährungs- und Bewegungs-verhalten, fertigten Protokolle an und zeigten zusammen mit den Besuchern wie fit in das Jahr 2019 gestartet wurde. Die Klasse 8/2 zeigte interessierten Eltern den neuen Lehrplan im Fach Geografie. Dies erfolgte mit selbst erstellten Videos zu globalen Themen wie beispielsweise Migration/Bevölkerung, Naturkatastrophen und Armut/Reichtum.

Um einen Gesamtüberblick über das Schulgebäude und die vielen Räume zu erhalten, wurden die Gäste von den Schüler-Guides herumgeführt. Neben den Informationsveranstaltungen in der Aula präsentierte sich auch der Förderverein und versorgte die Gäste mit leckerem Kaffee und Kuchen. Besonderes Interesse galt den vielen Arbeitsgemeinschaften. Unter anderem zeigten die Arbeitsgemeinschaften Schulgarten und Nähen und Textilkunde ihr Können und auch der Sozial-pädagogische Bereich informierte über Projektarbeiten und Unterstützungsangebote.

Ein gelungener Tag mit neuen Facetten, der viele Interessenten in die Oberbarnimschulen lockte.

Letzte Änderung am Donnerstag, 17 Januar 2019 10:59

Schulzeitung

observation

Schulerweiterungsbau

Logo SP2

Aktuelle Seite: > > Tag der offenen Tür
Zum Seitenanfang